Helmstedt 

Schlimmer Unfall: 56-Jährige in Lebensgefahr

Velpke. In Velpke ist eine Frau bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Die 56-Jährige überquerte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei am Dienstagvormittag, 20. Juni, gegen 10.50 Uhr, die Oebisfelder Straße ohne auf den Verkehr zu achten.

Die Frau wurde daraufhin von einer 41-jährigen Autofahrerin erfasst, die auf der Straße unterwegs war.

Das Unfallopfer wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Klinikum Wolfsburg eingeliefert.