Helmstedt 

Auf frischer Tat ertappt: Einbrecher nehmen Reißaus

Helmstedt. Auf frischer Tat ertappt hat eine 55-jährige Verkäuferin zwei Einbrecher am Montagabend. Kurz vor Ladenschluss, gegen 20.50 Uhr überraschte die Frau die Männer im Aufenthaltsbereich ihres Geschäftes in der Memelstraße, wie die Polizei erst am gestrigen Mittwoch mitteilte.

Die beiden Männer, einer mit stämmiger Figur, der andere mit schwarzer Kapuzenjacke und heller Jogginghose, ergriffen durch ein Fenster sofort die Flucht in Richtung Vorsfelder Straße. Zuvor hatten sie versucht, sich gewaltsam Zugriff zum Warenlager zu verschaffen.

Anschließend musste die erschreckte Frau entdecken, dass das Büro bereits aufgebrochen war und Computermaterialien entwendet worden waren.

Hat jemand etwas beobachtet?

Die Polizei hofft darauf, dass die Täter möglicherweise vor ihrer Tat oder auf ihrer Flucht beobachtet wurden und äussert den Verdacht, dass die beiden möglicherweise ein dort geparktes Fahrzeug bestiegen haben könnten. Hinweise nimmt die Polizeiwache am Ludgerihof unter der Rufnummer 05351/5210 entgegen.