Helmstedt 

Miss Germany bald aus Helmstedt?

Wird sie die nächste Miss Germany? Melissa Schwarz aus Helmstedt kam ganz zufällig zum Modeln.
Wird sie die nächste Miss Germany? Melissa Schwarz aus Helmstedt kam ganz zufällig zum Modeln.
Foto: Melissa Schwarz

Helmstedt. Sie ist jung, schön - und nimmt gerade an der Vorauswahl zur Miss Germany 2018 teil. Melissa Schwarz aus Helmstedt ist eigentlich nur zufällig zum Modeln gekommen.

Wette verloren

"Vor zwei Jahren habe ich eine Wette verloren und musste an der Wahl zur Miss Magdeburg teilnehmen", erzählt die 26-Jährige im news38.de-Interview. Dort holte sie völlig unerwartet den Titel und entschied sich schließlich, die Luft der Modewelt zu schnuppern. "Ich habe Laufstegtrainings mitgemacht und an zahlreichen Events teilgenommen".

Die Schönheit aus Helmstedt:

Jetzt ist die Helmstedterin bei der "Wahl zur Miss Internet 2018" dabei - und schon unter den Top 25. Bei einem Fotoshooting in Tirol zeigte sie was sie kann - jetzt braucht sie nur noch ein gutes Votum vom Publikum. "Um unter die Top Ten zu kommen, müssen möglichst viele Leute für mich stimmen", so Schwarz. Gewinnt sie den Wettbewerb, darf Melissa bei der Wahl zur schönsten Frau Deutschlands teilnehmen.

Zum Erfolg geritten

Ihren Körper verdankt die schöne Helmstedterin übrigens ihrem Hobby - dem Reiten. "Ich bewege mich am liebsten draußen an der frischen Luft. Reiten beansprucht den ganzen Körper und durch die Arbeit im Stall bin ich ständig in Bewegung." Für Sport im Fitnessstudio habe sie keine Zeit, erklärt die Niederlassungsleiterin einer Dienstleistungsfirma: "Wenn ich Freizeit habe, verbringe ich die entweder auf meinem Pferd oder dem Wakeboard anstatt im Fitnessstudio." Abstimmen könnt Ihr in ab Dezember bei www.web.de.

Im Landkreis Helmstedt wohnen auffällig viele schöne Frauen - zuletzt holte sich Nina Holly den Titel "Miss Tatttoo Europe". Vor rund einem Jahr konnte Christine Lösch-Schleier aus Königslutter den Titel "Miss 50plus Germany" gewinnen.

Übrigens schickt auch Wolfsburg eine Miss ins Rennen, die 26-jährige Sarah war sogar Melissas Zimmernachbarin in Tirol.