Helmstedt 

Feuerwehr muss von der Kaffeetafel zur Dieselspur

Foto: Maik Wermuth/Freiwillige Feuerwehr Grasleben

Grasleben. Die Mitglieder der Ortsfeuerwehren Grasleben und Mariental sind am zweiten Weihnachtsfeiertag von der Kaffeetafel zu einem Einsatz gerufen worden. Wie die Feuerwehr schreibt, hatte ein Auto am Nachmittag einen technischen Defekt und deswegen Diesel verloren.

Die Spur erstreckte sich über mehrere Kilometer. Erst im Bereich Mariental Dorf blieb das Auto letztlich liegen. Die Feuerwehren sicherten die besonders rutschigen Bereiche von Weferlingen über Grasleben bis Mariental ab bis eine Spezialfirma eintraf und die Dieselspur beseitigte.

Im Einsatz waren 38 Kräfte mit sechs Fahrzeugen. Der Einsatz dauerte mehr als zwei Stunden.

Helmstedt 

Auto landet auf Dach: Ersthelfer im Einsatz

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa
Mehr lesen