Helmstedt 

Sternsängerinnen aus Velpke bei Kanzlerin Merkel

Insgesamt 15 Sternsinger ziehen in diesen Tagen durch die Samtgemeinde Velpke. Vier von ihnen sind am Montag zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Insgesamt 15 Sternsinger ziehen in diesen Tagen durch die Samtgemeinde Velpke. Vier von ihnen sind am Montag zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Foto: Anja Weber/regios24

Velpke. Vier Sternsängerinnen aus Velpke treffen am kommenden Montag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) - und bringen ihr zusammen mit 104 weiteren Kindern aus ganz Deutschland den Segen fürs neue Jahr ins Kanzleramt.

Wie die Helmstedter Nachrichten berichten, besteht die Delegation aus der Velpker katholischen Kirchengemeinde Unbefleckte Empfängnis Mariä aus Teresa Deutges, Sophie Jung (beide 15) sowie Carina Triller (12) und Mia-Sophie Brinkwirth (10).

Derzeit sind in der Samtgemeinde Velpke insgesamt 15 Sternsinger unterwegs. Sie besuchen insgesamt rund 60 Haushalte, sammeln Spenden und schreiben auf Wunsch mit Kreide die Segensformel "20+C+M+B+18" ("Christus mansionem benedicat", Christus segne dieses Haus) über den Eingang.