Helmstedt 

Scheibe eingeschlagen - Navi weg

Wahrstedt. Unbekannte haben einen VW Passat Variant aufgebrochen. Das hat die Polizei am Freitag, 12. Januar, mitgeteilt. Demnach gehen die Beamten davon aus, dass die Täter im Laufe des Donnerstag zugeschlagen hatten. Das Auto war am Straßenrand in der Stendaler Straße abgestellt.

Die Täter hatten erst die Heckscheibe eingeschlagen, und dann das Radio-Navigationsgerät ausgebaut. Mit dem Navi und einer Werkzeugtasche konnten die Täter unerkannt entkommen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05364/947070 entgegen.

Helmstedt 

Helmstedt wird barrierefrei: Umbau im Nahverkehr

Bald soll der ÖPNV in Helmstedt verbessert werden (Symbolbild).
Bald soll der ÖPNV in Helmstedt verbessert werden (Symbolbild).
Foto: Mareike van Gerpen
Mehr lesen