Helmstedt 

Kollision auf A2: Eine Spur gesperrt

Polizei und Feuerwehr waren auf der A2 im Einsatz.
Polizei und Feuerwehr waren auf der A2 im Einsatz.
Foto: Alexander Weis/Freiwillige Feuerwehr Helmstedt

Helmstedt. Für Behinderungen hat am Mittwochvormittag ein Unfall auf der A2 bei Helmstedt gesorgt. Nach Angaben von Wehr-Sprecher Alexander Weis waren ein Pkw und ein Kleintransporter miteinander kollidiert; eine Person sei dabei leicht verletzt worden.

Einsatzkräfte der Ortswehr Helmstedt sicherten die Unfallstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Während der Arbeiten und der anschließenden Bergung der Unfallfahrzeuge war der Hauptfahrstreifen gesperrt. Nach Auskunft der Polizei herrscht inzwischen wieder freie Fahrt.