Helmstedt 

Fahrraddiebe auf Achse: 4.000 Euro futsch

Insgesamt 10 Türen wurden aufgebrochen (Symbolbild).
Insgesamt 10 Türen wurden aufgebrochen (Symbolbild).
Foto: dpa

Helmstedt. Mehrere Unbekannte sind in einen Keller eines Mehrfamilienhauses eingebrochen und haben zwei Fahrräder geklaut.

Laut Polizeibericht handelt es sich bei den gestohlenen Fahrrädern um zwei Mountainbikes im Wert von 4.000 Euro. Das Ganze ist in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Nordstraße passiert. Zudem wurde auch in der Lessingsstraße eingebrochen. Insgesamt wurden 10 Kellertüren gewaltsam aufgebrochen.

Wer hat was gesehen?

Jetzt suchen die Beamten Zeugen. Vor allem Mitbewohner des Hauses, die verdächtige Geräusche gehört haben, werden gebeten, sich umgehend zu melden. Hinweise nimmt die Polizei Wolfsburg unter der Telefonnummer 05351/5210 entgegen.