Helmstedt 

64-Jährige verletzt: Unbekannter fährt Frau an und flüchtet

Helmstedt. Ein Autofahrer hat eine 64-jährige Fußgängerin angefahren und ist danach einfach abgehauen. Die Polizei Helmstedt sucht jetzt nach Zeugen zu dem Unfall.

Außenspiegel trifft Frau

Wie die Beamten am Montag mitteilen, fuhr der unbekannte Autofahrer bereits am Freitagvormittag, 11. Mai, gegen 10.55 Uhr, auf der Leuckartstraße. Auf Höhe des kleinen Katthagen, erfasste der Fahrer die 64-Jährige mit dem Außenspiegel des Wagens.

Dadurch stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, fuhr der Fahrer einfach weiter. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter 05351/5210 bei der Polizei melden.