Helmstedt 

Auto erfasst Kind: 11-Jährige schwer verletzt

Ein Rettungsubschrauber brachte die 11-Jährige ins Krankenhaus. (Symbolbild).
Ein Rettungsubschrauber brachte die 11-Jährige ins Krankenhaus. (Symbolbild).
Foto: Jörg Koglin

Helmstedt. Ein 62-jähriger Autofahrer hat auf der K44 zwischen Mackendorf und Saalsdorf am Samstagmittag ein 11-jähriges Mädchen erfasst. Das Mädchen war mit dem Fahrrad unterwegs.

Mit Freundin unterwegs

Nach Polizeiangaben sei das Mädchen mit einer Freundin unterwegs gewesen. Die beiden wollten auf einen Feldweg abbiegen, als sich von hinten der 62-jährige Autofahrer näherte. Er versuchte noch auszuweichen, was aber nicht gelang. Das Auto kollidierte mit dem Mädchen, dabei hat sich die 11-Jährige schwer verletzt.

Alkohol im Blut

Sie ist mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Wolfsburg geflogen. Der Gesundheitszustand ist stabil. Beim 62-Jährigen haben die Beamten Alkoholgeruch festgestellt - der Wert betrug 0,99 Promille. Blut wurde entnommen und der Führerschein sicher gestellt.

Erst am Samstagabend war ein Kind in einen Unfall verwickelt.