Helmstedt 

Edelhöfe-Bauarbeiten: Es geht tatsächlich los

Helmstedt. Besser spät als nie: Die Bauarbeiten für die Edelhöfe haben begonnen. Die "Helmstedter Nachrichten" schreiben, dass seit Montag die Bagger rollen, um 65 Wohnungen und eine Sozialstation zu bauen.

Wegen Probleme mit dem Boden hatte sich der Baustart um ein Jahr verzögert. Die Mehrkosten betragen rund 750.000 Euro. Fertig werden soll alles Mitte 2020 - eventuell soll dann auch noch Gastronomie in die Edelhöfe einziehen.