Helmstedt 

Jugendflamme: Kleine Feuerwehrleute haben's drauf

Bestanden - und stolz darauf: Insgesamt 17 Mädchen und Jungen aus den Jugendfeuerwehren Helmstedt, Grasleben und Mariental haben die "Jugendflamme" der Stufen 1 oder 2 abgelegt.
Bestanden - und stolz darauf: Insgesamt 17 Mädchen und Jungen aus den Jugendfeuerwehren Helmstedt, Grasleben und Mariental haben die "Jugendflamme" der Stufen 1 oder 2 abgelegt.
Foto: Jugendfeuerwehr Stadt Helmstedt

Helmstedt/Grasleben/Mariental. Jetzt sind sie richtige Jugendfeuerwehrleute: Zwölf Nachwuchs-Brandbekämpfer aus den Feuerwehren Helmstedt, Grasleben und Mariental haben am Sonntag die "Jugendflamme" der Stufe 1 abgelegt. Dies ist der erste Leistungsnachweis in ihrer Feuerwehrlaufbahn.

Dabei mussten sie nicht nur theoretisches Wissen unter Beweis stellen, sondern auch das Legen von Knoten und Stichen vorführen, eine Krankentrage aufbauen und Erste Hilfe-Kenntnisse zeigen.

Fünf Jugendliche legten zudem die Jugendflamme Stufe 2 ab, für die bereits umfasssendere Kenntnisse über die Feuerwehrtechnik notwendig sind. Außerdem mussten sie über Straßenabsicherungen Bescheid wissen sowie einen Wasserwerfer aufbauen.