Helmstedt 

Tödlicher Unfall in Schöningen: Mann prallt gegen Baum und stirbt

Auch der Notarzt konnte das Leben des Mannes nicht mehr retten (Symbolbild).
Auch der Notarzt konnte das Leben des Mannes nicht mehr retten (Symbolbild).
Foto: dpa

Schöningen. In Schöningen ist ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 66-Jährige war am Abend des Zweiten Weihnachtsfeiertages mit seinem Auto auf der Straße "Schützenbahn" in Richtung Stadtpark unterwegs, schreibt die Polizei am Donnerstag.

Autofahrer kracht in Schöningen gegen Baum

Offenbar krankheitsbedingt verlor er dann plötzlich die Kontrolle über seinen Opel. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, touchierte erst eine Laterne – und prallte anschließend mit voller Wucht gegen einen Baum.

Ersthelfer riefen sofort die Rettungskräfte zum Ort des Geschehens. Aber auch die konnten den 66 Jahre alten Mann nicht mehr retten. Er starb am Unfallort.

Am Opel entstand Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden. (ck)