Helmstedt 

Glätte-Crash in Grasleben: Frau wird aus ihrem Auto geschleudert

Eine Person wurde bei dem Unfall am Ortseingang Grasleben verletzt.
Eine Person wurde bei dem Unfall am Ortseingang Grasleben verletzt.
Foto: Feuerwehr Grasleben

Grasleben. Bei einem Unfall in Grasleben ist eine junge Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei und Feuerwehr passierte der Unfall auf der K50 direkt am Ortseingang.

Auto liegt in Grasleben auf dem Dach

Die 21-jährige Fahrerin geriet gegen 7.55 Uhr mit ihrem VW Passat Kombi in einer offenbar spiegelglatten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Graben und überschlug sich.

21-Jährige schwer verletzt

Dabei wurde die Frau aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt. Sie kam ins Klinikum. Der 24 Jahre alte Passat blieb auf dem Dach liegen. Er ist jetzt Schrott. Laut Polizei beträgt der Sachschaden rund 4.000 Euro.

Die Feuerwehr Grasleben war mit drei Fahrzeugen vor Ort. Die K50 war zeitweise komplett gesperrt. (ck)

Dieser Artikel wurde aktualisiert.