Helmstedt 

Spielautomaten in Jerxheim aufgebrochen – "mit brachialer Gewalt"

Gleich zwei Spielautomaten wurden in Jerxheim brachial aufgebrochen (Symbolbild).
Gleich zwei Spielautomaten wurden in Jerxheim brachial aufgebrochen (Symbolbild).
Foto: dpa

Jerxheim. Unbekannte haben in Jerxheim zwei Spielautomaten aufgebrochen. Laut der Polizei konnten sie bei der Tat am Wochenende auch Bargeld erbeuten. Den Schaden, den sie hinterlassen haben, liegt im vierstelligen Bereich.

Automaten in Jerxheim aufgebrochen

Demnach brachen die Unbekannten schon in der Nacht zum Samstag in einen Imbiss am Bahnhof ein. Sie brachen die Tür auf der Hinterseite auf und gelangten so ins Innere.

Dort öffneten sie dann die Spielautomaten - "mit brachialer Gewalt", wie die Polizei am Montag schreibt. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt.

Hinweise an Polizei Schöningen

Die Ermittler hoffen jetzt, dass jemand auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat. Zum Einbrauch kam es irgendwann zwischen Freitag, 23 Uhr und Samstag, 9.40 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei Schöningen entgegen (Telefon: 05352/951050). (ck)