Helmstedt 

Helmstedt: Auto komplett in Flammen auf A2

Ein Auto ist an der A2 komplett ausgebrannt.
Ein Auto ist an der A2 komplett ausgebrannt.
Foto: Feuerwehr Helmstedt

Helmstedt. In der Nacht zu Freitag hat es einen schweren Brand auf der A2 bei Helmstedt gegeben.

Die Feuerwehr Helmstedt und Barmke mussten ausrücken. Angeblich sollte ein Lkw brennen.

Auf der A2 bei Helmstedt stand ein Auto komplett in Flammen

Als sie auf dem Gelände der Raststätte Helmstedt-Süd ankamen, stellten sie aber fest, dass dort ein Pkw in vollem Ausmaß in Flammen stand.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Skelett-Fund am Georg-Eckert-Institut in Braunschweig: Archäologen gehen von 300 Toten aus

Brutaler Angriff in Calberlah: VfL-Schläger wandert in den Knast

• Top-News des Tages:

Sympathischer Kerl! Husky-Rüde Jimmy sucht ein Zuhause

Lebensgefahr im Harz: Wandern teilweise verboten

-------------------------------------

Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt, er hatte bereits versucht das Feuer mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Leider erfolglos.

Erst die Feuerwehr konnte die Flammen eindämmen und endgültig löschen.

Die Brandursache ist noch unklar. (fb)