Helmstedt 

A39: Unfall im Feierabendverkehr - eine Person verletzt

Foto: Feuerwehr Flechtorf

Flechtorf. Bei einem Auffahrunfall auf der A39 bei Flechtorf ist am Donnerstagnachmittag ein Mensch verletzt worden.

Wie die Feuerwehr am Donnerstagabend mitteilte, waren zwei Autos wegen eines Staus auf der A39 im Feierabendverkehr zusammengestoßen.

---------------------------------

Mehr aus Helmstedt:

---------------------------------

Da beide Autos zum Glück nur leicht beschädigt waren, sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle kurz hinter der Anschlussstelle Flechtorf in Fahrtrichtung Braunschweig ab und stellte den Brandschutz sicher. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Feuerwehr Flechtorf war am Nachmittag mit zwei Fahrzeugen und 12 Kräfte auf der Autobahn im Einsatz. (mvg)