Helmstedt 

Prost Königslutter! Eine ganze Stadt feiert ihr Bier beim Ducksteinfest

Ganz Königslutter feiert das Ducksteinfest am Wochenende. (Archivbild)
Ganz Königslutter feiert das Ducksteinfest am Wochenende. (Archivbild)
Foto: Stadt Königslutter am Elm/G. Joecks

Königslutter. Das traditionelle Ducksteinfest in Königslutter geht in die nächste Runde. Am kommenden Wochenende, genauer gesagt bereits ab Freitag, 5. und 6. Juli, verwandelt sich der Marktplatz in Königslutter in eine riesige Feiermeile.

Und das alles zu Ehren des einst in der Domstadt gebrauten Bieres. Der Heimat- und Verkehrsverein Königslutter veranstaltet das Ducksteinfest mit der Unterstützung der Brauerei Carlsberg und lädt dazu Königslutteraner und Besucher aus der gesamten Region ein.

Königslutter: Das Programm für das Ducksteinfest steht

Die Live-Acts "borderline", "Fizzy Lizzy", "Lilly and the Shiny Nails", "Pretty in Pink" und "The Outsiders" sowie die DJs "Life Disco" und "tonArt – DJ-Team" werden für ordentlich Stimmung sorgen.

Los geht es am Freitag, den 5. Juli um 17 Uhr. Um 18 Uhr wird am Stadtpodest das erste Fass Bier angstochen. . Ab 19 Uhr heizt dann der erste Live-Act "Lilly & the shiny Nails" das Publikum ein. Ab 22 Uhr übernehmen dann "borderline" die Bühne.

----------------------------

Mehr aus Helmstedt:

Endlich ohne Angst spielen: So rührend haben Kinder für eine Spielstraße in Königslutter gekämpft

Das Netz rätselt: Mysteriöses Zeichen an Straßenschildern aufgetaucht - was hat es zu bedeuten?

Zehn Lotto-Millionäre in Niedersachsen - und diese Region liegt ganz vorne

Carola Rackete ist frei – Demonstranten in Braunschweig reicht das nicht: „Du solltest dich schämen, EU!“

----------------------------

Am Samstag stehen ab 15 Uhr erst einmal die jüngeren Besucher im Mittelpunkt. Neben Torwandschießen gibt es in diesem Jahr auch Airbrush Tattoos und eine Duckstein-Rallye für die Kleinsten. Musikalisch wird das Kinderfest von "Life Disco" begleitet.

Ab 17 Uhr entführen die Musiker von "The Outsiders" das Publikum auf eine Zeitreise durch 40 Jahre Rockmusik. Ab 19 Uhr werden "Pretty in Pink" mit Songs von Elvis bis Status Quo das Lebensgefühl der wilden 50er bis rosigen 70er wieder lebendig werden lassen.

Neben allem Programm gibt es auch jede Menge Bier zu trinken

Als Hauptact steht an diesem Abend ab 22 Uhr die Band "Fizzy Lizzy" auf.

Und natürlich gibt es auch jede Menge Bier zu trinken. (mvg)