Helmstedt 

Landkreis Helmstedt: Autofahrerin bemerkt Abfahrt zu spät - mit fatalen Folgen

Eine Autofahrerin hat eine Abfahrt zu spät bemerkt - mit verheerenden Folgen.
Eine Autofahrerin hat eine Abfahrt zu spät bemerkt - mit verheerenden Folgen.
Foto: Feuerwehr Samtgemeinde Velpke

Danndorf. Eine Autofahrerin war am Samstag auf der K60 auf der Neuhäuser Straße Richtung Danndorf unterwegs, als sie zu spät eine Abfahrt bemerkte. Ein hinter ihr fahrender Caddy konnte noch rechtzeitig abbremsen, ein dahinter fahrender Seat jedoch nicht mehr. Die Fahrerin und die Beifahrerin des Caddys wurden leicht verletzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Süpplingen: Auto kracht ungebremst in Baum

Betrüger bei Edeka in Königslutter unterwegs: So dreist zocken sie dich ab

• Top-News des Tages:

Mutmaßlicher Brandstifter von Wolfsburg gesucht: Wer kennt diesen Mann?

Nachts in Wolfsburg: Anwohner hören Geräusche und rufen die Polizei - auf einer Parkanlage wird sie fündig

-------------------------------------

Die Autofahrerin des ersten Wagens war auf der Neuhäuser Straße in Richtung Danndorf unterwegs, sie wollte wohl zur alten Försterei. Weil sie Abfahrt zu spät bemerkte, bremste sie stark ab. Die Autofahrer hinter ihr mussten blitzschnell reagieren. (abr)