Helmstedt 

Schwarze Rauchwolken über Wendhausen - das war der Grund

Schon von Weitem sahen die Einsatzkräfte schwarze Rauchwolken über Wendhausen.
Schon von Weitem sahen die Einsatzkräfte schwarze Rauchwolken über Wendhausen.
Foto: privat

Wendhausen. Die Feuerwehren sind am Mittwoch zu einem Landmaschinenbrand ausgerückt. Bereits auf Anfahrt konnten die Einsatzkräfte nach eigenen Angaben die schwarzen Rauchwolken über Wendhausen sehen.

Als die Feuerwehr eintraf, brannte der Trecker bereits lichterloh. Die Flammen breiteten sich auf der umliegende Grünfläche aus. Das Feuer breitete sich laut der Einsatzkräfte schnell aus, so dass schnelles Handeln erforderlich war.

+++Kult-Imbiss in Helmstedt schließt - und eine ganze Stadt ist traurig+++

+++Stute im Landkreis Helmstedt sexuell missbraucht - Sexualtherapeut: So ticken Zoophile+++

Zwei Stunden waren die Einsatzkräfte mit den Löscharbeiten beschäftigt. Es brannten circa 4000 Quadratmeter Grünfläche, der Trecker und zwei Arbeitsgeräte. (abr)