Helmstedt 

A2: 20-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit einem Lkw

Auf der A2 ist ein junger Mann gestorben.
Auf der A2 ist ein junger Mann gestorben.
Foto: dpa

Bei einem Unfall am Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter ist ein 20-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, wollte ein Lastwagenfahrer in der Nacht zum Donnerstag gegen 2.45 Uhr die A2 am Kreuz verlassen, um auf die A39 in Richtung Braunschweig zu fahren.

Dabei übersah er auf der A2 ein von hinten kommendes Auto mit drei Insassen. Der Wagen krachte gegen den Lastwagen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

A2: 20-Jähriger stirbt noch am Unfallort

Im Auto wurde ein 20-jähriger Beifahrer tödlich verletzt. Er starb noch am Unfallort. Der 20 Jahre alte Fahrer und ein 23-Jähriger auf dem Rücksitz wurden schwer verletzt. Rettungswagen brachten die beiden ins Krankenhaus.

---------------------------

Mehr aus der Region:

---------------------------

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Autobahn ist am Vormittag wieder frei.

+++A2: 20-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall - jetzt braucht die Polizei deine Hilfe+++

Ein Gutachter soll nun den Unfallhergang überprüfen. (jg)