Helmstedt 

Bahn: Zug bleibt in Richtung Helmstedt liegen – Passagiere müssen evakuiert werden

Passagiere eines Zuges mussten evakuiert werden.
Passagiere eines Zuges mussten evakuiert werden.
Foto: Marcus Peters

Helmstedt. Was für ein Schock für rund 30 Passagiere eines Bahn-Regionalexpresses in Fahrtrichtung Helmstedt!

Am Donnerstagmorgen fuhren die Fahrgäste mit dem Zug vom Bahnhof Weddel in Richtung Helmstedt los. Doch plötzlich stoppte der Zug, die Weiterfahrt war unterbrochen.

Bahn-Schock für Passagiere im Zug nach Helmstedt

Ein technischer Defekt an der Bahn wurde als Ursache bekannt gegeben. Den Fahrgästen war klar: Dieser Zug fährt nirgendwo mehr hin.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Deswegen mussten die 30 Passagiere von der Feuerwehr aus dem Zug evakuiert werden.

Feuerwehr evakuiert Passagiere

Alle Reisenden wurden durch einen bereitgestellten Ersatzbus weiter befördert,. Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte den Einsatzort wieder verlassen. (fb)