Helmstedt 

A2 Helmstedt: Auto fackelt ab – kurios, was dann passiert

Auf der A2 in Helmstedt brannte ein Auto – doch dann passierte etwas Unerwartetes.
Auf der A2 in Helmstedt brannte ein Auto – doch dann passierte etwas Unerwartetes.

Helmstedt. Auf der A2 bei Helmstedt ist ein Auto abgebrannt.

Das Wichtigste vorweg: Bei dem Auto-Brand auf der A2 bei Helmstedt wurde niemand verletzt.

A2 in Helmstedt: Auto brennt – dann wird es kurios

Der Alarm ging bei der Feuerwehr gegen 11 Uhr ein. Auf der A2 brenne ein Auto! Tatsächlich stand das auf dem Standstreifen geparkte Auto in Vollbrand, als die Einsatzkräfte eintrafen.

Sie hatten den Brand nach eigenen Angaben schnell unter Kontrolle – doch dann machte die Feuerwehr eine fast schon unheimliche Beobachtung...

+++ Helmstedt: Großbrand in Lehre! Drei Autos fackeln ab – aber das ist noch nicht alles +++

Denn als die Situation unter Kontrolle war, bot sich den Einsatzkräften ein nicht ganz alltägliches Bild: Obwohl der Motorraum komplett ausgebrannt und abgelöscht war, versuchte der Motor weiter, das Auto zu starten.

-------------

Mehr Nachrichten aus der Region:

--------------

Die Autobahnpolizei hat die A2 bei Helmstedt entsprechend abgesichert; es kam zu kleineren Staus.