Helmstedt 

A2 bei Helmstedt: Autofahrer rast Polizei davon – unfassbar, wo die Verfolgungsfahrt endet

Auf der A2 bei Helmstedt kam es zu einer Verfolgungsfahrt. Wo diese allerdings endete, macht fassungslos. (Symbolbild)
Auf der A2 bei Helmstedt kam es zu einer Verfolgungsfahrt. Wo diese allerdings endete, macht fassungslos. (Symbolbild)
Foto: Imago / Marius Schwarz

Helmstedt. Den Verlauf einer Polizeikontrolle auf der A2 bei Helmstedt haben sich die Beamten wohl anders vorgestellt.

Als ein Autofahrer auf der A2 bei Helmstedt kontrolliert werden sollte, kam es zu einer unfassbaren Verfolgungsfahrt.

A2 bei Helmstedt: Autofahrer gibt einfach Gas

Die Polizei Braunschweig wollte Montagnacht auf der A2 Höhe Königslutter einen BMW-Fahrer kontrollieren – dieser folgte den Beamten zunächst bis zum Parkplatz Uhry, wie die Polizei Braunschweig mitteilte.

----------------

Mehr aus Helmstedt

Helmstedt: Neues Restaurant kommt! Auf DAS darfst du dich bald freuen

Königslutter: Lebensgefährlich verletzte Frau auf Straße gefunden – Polizei hat furchtbaren Verdacht

Königslutter: Mann kippt haufenweise Müll in die Natur – und begeht einen dummen Fehler

----------------

Doch dann passiert plötzlich DAS: Der Autofahrer gab einfach Gas! Mit satten 240 km/h flüchtete der BMW-Fahrer vor der Polizei.

Verfolgungsfahrt auf A2 bei Helmstedt endet im Osten

Eine Stunde lang lieferte sich der Fahrer mit der Braunschweiger Polizei und Beamten aus Sachsen-Anhalt eine gefährliche Verfolgungsfahrt – mit sechs Polizeiwagen wurde der Fahrer dabei verfolgt.

+++ Königslutter: Dramatischer Einsatz in der Innenstadt! Teenagerin rastet völlig aus +++

Das Ende kam rund 175 Kilometer weiter: Auf der Höhe des Rastplatzes Parforceheide bei Potsdam entschied sich die Polizei die Verfolgung abzubrechen. Grund dafür: Unbeteiligte Autos sollten nicht weiter gefährdet werden.

+++ Sparkasse Lehre: Geldautomat in die Luft gesprengt – jetzt stellt sich die Polizei diese Frage +++

Gegen den noch unbekannten Fluchtfahrer hat die Polizei jetzt Ermittlungen wegen verbotenem Autorennen und Nötigung im Straßenverkehr eingeleitet. (jko)

Mehr News aus Helmstedt: Eine Hochzeitsreise hat ein furchtbares Ende genommen! Die Frau aus Helmstedt musste dabei Schreckliches mit ihrem eigenen Mann erleben. Alle Details findest du hier >>>.