Veröffentlicht inHelmstedt

Kreis Helmstedt: Frau entdeckt Box neben Mülltonnen – danach wird es tragisch

Im Landkreis Helmstedt hat sich eine traurige Geschichte abgespielt. Und wieder einmal stellt sich nach dem Vorfall in Grasleben im Kreis Helmstedt die Frage nach dem Warum.Kreis Helmstedt: Verängstigte Katze gefundenJana arbeitet für die Tierhilfe Wolfsburg. Sie wollte sich am Samstag (7. Januar) wie immer um die Futterstelle in Grasleben kümmern, um die Katzen dort […]

© IMAGO / Rolf Poss

Katzenliebe: 5 Zeichen für echte Zuneigung

Die Katze ist das beliebteste Haustier der Deutschen. Doch wie erkennt man, ob die eigene Fellnase einen wirklich liebt? Hier kommen 5 Zeichen für echte Zuneigung!

Im Landkreis Helmstedt hat sich eine traurige Geschichte abgespielt.

Und wieder einmal stellt sich nach dem Vorfall in Grasleben im Kreis Helmstedt die Frage nach dem Warum.

Kreis Helmstedt: Verängstigte Katze gefunden

Jana arbeitet für die Tierhilfe Wolfsburg. Sie wollte sich am Samstag (7. Januar) wie immer um die Futterstelle in Grasleben kümmern, um die Katzen dort zu versorgen.

Als sie die Näpfe hingestellt hatte, sah sie, wie eine kleine Katze aus einem der Häuser in der Gutstraße herauslief. Erst dann sah Jana eine offene Transportbox neben einer Mülltonne stehen… Offenbar wollte jemand seine Katze loswerden und hat die Kleine neben dem Müll „entsorgt“ – immerhin in der Nähe der Futterstelle, so dass die Katze gefunden wird. Deswegen vermutet die Tierhilfe, dass es vielleicht jemand aus Grasleben war. Denn so viele Leute kennen die Futterstelle nicht…

Kreis Helmstedt: Katze hat große Angst

Laut Tierhilfe war die Kleine aber völlig verängstigt. Sie kletterte erstmal hinter die Schlafhäuschen, um sich zu verstecken. Mit Hilfe von zwei Freunden gelang es Jana dann, die Katze nach vorne zu locken und zu sichern. Verletzungen habe man nicht sehen können. Und: Die Kleine war wohl eine reine Hauskatze, weil bisher weder Flöhe noch Würmer vorhanden waren.

„Sie ist immer noch völlig verängstigt, jedoch nicht aggressiv dem Menschen gegenüber“, sagt die Tierhilfe Wolfsburg. Jana glaubt, dass die Katze etwa ein Jahr alt ist. Einen Chip habe sie nicht – und kastriert sei sie bestimmt auch nicht. „Wir haben keine Informationen über die kleine Maus. Name, Alter, vielleicht Allergien?“

Diese kleine Katze ist in Grasleben im Kreis Helmstedt aufgetaucht.
Diese kleine Katze ist in Grasleben im Kreis Helmstedt aufgetaucht. Foto: Tierhilfe Wolfsburg

Bei der Tierhilfe ist man über den Fund einmal mehr schockiert: „Vom Aussetzen halten wir grundsätzlich überhaupt nichts. Es gibt immer eine Lösung und man kann um Hilfe bitten. Es ist einfach nur grausam und gemein, ein Familienmitglied so im Stich zu lassen“, heißt es auf News38-Anfrage.


Mehr News:


Wenn du jemanden kennst, dem seine Katze fehlt oder du irgendwas anderes zu dem Fall aus Grasleben im Kreis Helmstedt sagen kannst, melde dich bei der Tierhilfe. Das kannst du auch anonym machen. HIER geht’s zum Kontakt!