Niedersachsen 

Bosse soll Ideen-Expo in Hannover rocken – aber nicht nur er...

"Aki" Bosse aus Braunschweig tritt im Juni in Hannover auf (Archivbild).
"Aki" Bosse aus Braunschweig tritt im Juni in Hannover auf (Archivbild).
Foto: imago/Oliver Willikonsky

Hannover/Braunschweig. Bosse soll junge Leute zur Ideen-Expo nach Hannover locken. Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten, ist der Pop-Sänger aus Braunschweig einer der Künstler, die bei dem Event im Juni auftreten.

Bestätigt wurden zeitgleich auch Konzerte der finnischen Band Sunrise Avenue und von des Duos SDP. Die Musiker treten bei insgesamt neun kostenfreien Open-Air-Konzerten auf dem Messegelände auf.

Konzerte bei Ideen-Expo in Hannover

Auch Pop-Sänger Sasha und Singer-Songwriter Hugo Helmig stehen auf der Bühne, ebenso die YouTuber "PietSmiet", die mit ihren Videos rund um Computerspiele besonders bei jungen Menschen beliebt sind.

Bei der Ideen-Expo sollen jungen Menschen vom 15. bis 23. Juni Naturwissenschaft und Technik näher gebracht werden. Die Ideen-Expo wird alle zwei Jahre veranstaltet, in diesem Jahr zum siebten Mal. (dpa/ck)

Die Konzerttermine:

  • Samstag, 15. Juni: Bosse, Sasha, Hagelslag
  • Freitag, 21. Juni: SDP, Weekend, Tiavo
  • Samstag, 22. Juni: Sunrise Avenue, Hugo Helmig, Passepartout