Niedersachsen 

Hameln: Hund beißt Zweijährigem Stück Fleisch aus Wange

Ein zweijähriger Junge wurde von einem Hund in Hameln schwer verletzt (Symbolbild).
Ein zweijähriger Junge wurde von einem Hund in Hameln schwer verletzt (Symbolbild).
Foto: dpa

Hameln. Ein Hund hat einem Zweijährigen in Hameln ein Stück Fleisch aus der Wange gebissen und ihn schwer verletzt.

Hund greift Jungen (2) in Hameln an und beißt ihm ein Stück Fleisch aus der Wange

Das Kleinkind sei nach dem Vorfall mit dem Hund vom Mittwoch im Vorort Afferde in eine Spezialklinik nach Hannover gebracht worden, sagte eine Polizeisprecherin.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Blinder Hund bekommt tierische Hilfe: Diese beiden verbindet eine besondere Freundschaft

Salzgitter: Paketbote verfolgt Frau mit Hund – dann vergreift er sich an ihrem Mädchen

Hund reißt von Zuhause aus – seine Geschichte klingt wie ein schöner Disney-Film

-------------------------------------

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte das Kind am frühen Morgen in einem Garten gespielt. Als der Großvater des Jungen kurz ins Haus gegangen war, habe er plötzlich laute Schreie seines Enkels gehört, sagte die Sprecherin.

Großvater hat nur noch gesehen, wie ein Hund davonlief

Der Mann habe noch einen mittelgroßen Hund durch das geöffnete Gartentor davon laufen sehen. In einer Wange des Kindes klaffte ein Loch. Das herausgebissene Stück war unauffindbar. (dpa)