Niedersachsen 

Wolf bei Unfall im Kreis Celle getötet

Der Wolf hatte bei dem Zusammenstoß in Celle keine Überlebenschance.
Der Wolf hatte bei dem Zusammenstoß in Celle keine Überlebenschance.
Foto: Polizei Celle

Celle. Im Landkreis Celle ist ein Wolf überfahren und getötet worden. Ein Autofahrer war am Donnerstagnachmittag auf der L310 unterwegs, als ihm das Tier zwischen Allerhop und Schönhop plötzlich vor den Wagen lief, so die Polizei.

Der Wolf war auf der Stelle tot. Die Polizei informierte den Wolfsberater, der sich jetzt um den Kadaver kümmert.

Mehr Informationen liegen noch nicht vor. (ck)