Niedersachsen 

Feuerteufel aus Celle wohl gefasst! Jugendliche und ein Kind im Visier

Auch für diesen Autobrand in Celle soll ein Jugendlicher verantwortlich sein.
Auch für diesen Autobrand in Celle soll ein Jugendlicher verantwortlich sein.
Foto: Polizei Celle

Celle. Nach einem Feuer in einer Garage in Celle ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen zwei Jugendliche und ein Kind wegen Brandstiftung.

Nach Polizeiangaben vom Freitag stehe einer der Jugendlichen zudem im Verdacht, für fünf weitere Brandstiftungen in der Stadt verantwortlich zu sein.

Bei den Vorfällen vom Frühjahr diesen Jahres soll der 15-Jährige Feuer unter anderem an Autos und Häusern gelegt haben. (dpa)