Niedersachsen 

Neuer Bonus für Beamte: Niedersachsen haut einen raus

Beamte in Niedersachsen sollen mehr Geld bekommen (Symbolbild).
Beamte in Niedersachsen sollen mehr Geld bekommen (Symbolbild).
Foto: imago images/ecomedia/robert fishman

Hannover. Beamte in Niedersachsen sollen nach dem Willen der Landesregierung vom kommenden Jahr an eine jährliche Sonderzahlung erhalten. Darauf habe sich das Kabinett in seiner Haushaltsklausur verständigt, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag in Hannover.

Beamte sollen Jahresbonus bekommen

"Für einen leistungsfähigen Staat brauchen wir einen leistungsfähigen öffentlichen Dienst." Die Pläne sehen vor, dass Landesbeamte der unteren Besoldungsgruppen bis einschließlich A8 künftig 920 Euro Sonderzahlung erhalten, bislang waren es 420 Euro.

Niedersachsen: Haushalt ist 34 Milliarden Euro schwer

Alle anderen Beamten sollen demnach künftig einmal jährlich 300 Euro bekommen, für Anwärter beträgt die Prämie 150 Euro. Der Haushalt für 2020 hat ein Volumen von 34 Milliarden Euro. (dpa)