Niedersachsen 

Kreis Celle: Schwerer Baum-Unfall - Feuerwehr befreit Fahrer

Der Fahrer des VW Touareg wurde nach dem Unfall bei Celle in seinem demolierten Fahrzeug eingeklemmt.
Der Fahrer des VW Touareg wurde nach dem Unfall bei Celle in seinem demolierten Fahrzeug eingeklemmt.
Foto: Polizei Celle
  • Auto kracht bei Celle gegen Baum.
  • 52-Jähriger schwer verletzt.

Celle. Ein 52 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Oppershausen und Lachendorf im Landkreis Celle schwer verletzt worden.

Mann nach Unfall in Celle im Krankenhaus

Aus zunächst ungeklärter Ursache kam er am frühen Sonntagmorgen von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde im Fahrzeug eingeklemmt, wie die Polizei Celle mitteilte.

+++ Aus dem Harz in die Welt: Raubkatzen breiten sich in Niedersachsen aus +++

Die Feuerwehr befreite den Mann. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (dpa)