Niedersachsen 

Hildesheim: Cannabis-Plantage entdeckt - SO sind Vater und Sohn aufgeflogen

Vater und Sohn haben sich in ihrem Haus eine Cannabis-Plantage angelegt.
Vater und Sohn haben sich in ihrem Haus eine Cannabis-Plantage angelegt.
Foto: Polizei

Bad Salzdetfurth. Marihuana im Auto und dann auch noch kräftig Gas geben - dies ist zwei jungen Männern in Hildesheim zum Verhängnis geworden.

Eine Streife stoppte die zu flott durch die Stadt fahrenden 18 und 19 Jahre alten Männer am Sonntag und stieß bei ihnen auf Rauschgift, teilte die Polizei am Montag mit.

----------------------------------

Mehr Themen

Wolfenbüttel: Linienbus kracht mit Auto zusammen - 23-Jähriger in Lebensgefahr!

Braunschweig: Nachhilfelehrer soll Mädchen missbraucht haben - das sagt er zu den Vorwürfen

Salzgitter: Mann ist in Bad unterwegs - und landet am Ende im Krankenhaus

-----------------------------------

Bad Salzdethfurth: Männer rasen - und führen Polizei zu einer Drogenplantage

Beamte durchsuchten im Anschluss die Wohnungen der jungen Männer. Im Haus des 18-Jährigen in Bad Salzdetfurth, in dem auch sein 48-jähriger Vater lebt, fanden sie eine Cannabisplantage mit 45 Pflanzen und bereits abgeernteten Stoff.

Gegen den Vater und die zwei jungen Männer wird wegen des Verdachts des Drogenhandels ermittelt, gegen den 19-Jährigen auch wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss. (dpa)