Niedersachsen 

Hildesheim: Mann arbeitet auf Dach - dann passiert ein tragisches Unglück

Bei Hildesheim: Mann arbeitet auf dem Dach - dann passiert ein tragisches Unglück. (Symbolbild)
Bei Hildesheim: Mann arbeitet auf dem Dach - dann passiert ein tragisches Unglück. (Symbolbild)
Foto: imago images / A. Friedrichs

Emmerke. Bei einem Sturz bei Dacharbeiten ist im Landkreis Hildesheim ein Mann ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 48-Jährige am Montag in der Ortschaft Emmerke durch das Dach eines Hallenkomplexes auf den Boden des Gebäudes gestürzt.

Die Verletzungen waren so schwer, dass jede Hilfe zu spät kam. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

-------------------------------------

Themen des Tages

A2: Motorradfahrer (19) schwebt nach schlimmen Unfall auf überfluteter Fahrbahn in Lebensgefahr

Hund ist im Wald plötzlich ganz aufgeregt - dann wird er zum Helden

Braunschweig: Pendler am Hauptbahnhof verwundert - was hat es damit auf sich?

-------------------------------------

Zur Ursache des Unfalls machte eine Polizeisprecherin keine konkreten Angaben. Es handele sich um einen tragischen Unglücksfall. (dpa)