Niedersachsen 

Bremen: Tasche in Straßenbahn sorgt für Aufregung – die Spur führt nach Braunschweig

Eine Sporttasche hat in Bremen für Aufsehen gesorgt. Die Spur führt nach Braunschweig. (Symbolbild)
Eine Sporttasche hat in Bremen für Aufsehen gesorgt. Die Spur führt nach Braunschweig. (Symbolbild)

Bremen/Braunschweig. Eine Tasche hat in Bremen für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, führt die Spur nach Braunschweig.

Die Tasche ist bereits am Dienstagabend in einer Straßenbahn in Bremen gefunden worden. Eine Straßenbahnfahrerin hat sie dann am Mittwochmorgen im Fundbüro der Straßenbahn AG in Bremen-Mitte abgegeben.

Bremen: Tasche sorgt für Aufsehen – Spur nach Braunschweig

Mitarbeitern sei daraufhin ein besonders starker Geruch aufgefallen, der aus der Tasche kam. Beim Blick hinein dann die Erkenntnis: Laut Polizei befand sich eine größere Menge Drogen in der Sporttasche. Außerdem dabei: Der Personalausweis des Besitzers.

--------------------------------------------

Mehr Themen aus der Region

Brötchen-Ärger in Braunschweig – schon wieder! Jetzt spricht ein Bäcker Klartext

Jägermeister: Mieses Foto mit Schnaps und Greta Thunberg – so reagiert das Unternehmen aus Wolfenbüttel

DPD-Frust in Salzgitter: Mann erwartet ein Paket – doch jetzt ist er total wütend

--------------------------------------------

So führte die Spur schnell zu einem 59-Jährigen aus Braunschweig. Einsatzkräfte der Polizei Braunschweig hätten den Mann dann vor Ort angetroffen und festgenommen. Gegen ihn lag laut Polizei nämlich ein Haftbefehl vor.

Eine spätere Untersuchung hat laut Polizei ergeben, dass es sich bei den gefundenen Drogen um Heroin handelt. (abr)