Niedersachsen 

Bauer sucht Frau (RTL): Das sind die Kandidaten aus Niedersachsen – einer lässt alle alt aussehen

"Bauer sucht Frau" geht in die nächste Runde. Gleich fünf Männer aus Niedersachsen gehen in der 15.Staffel an den Start.
"Bauer sucht Frau" geht in die nächste Runde. Gleich fünf Männer aus Niedersachsen gehen in der 15.Staffel an den Start.
Foto: TVNow

Niedersachsen. Bei „Bauer sucht Frau“ stehen sie schon in den Startlöchern: Gleich fünf Männer aus Niedersachsen suchen in der 15.Staffel der RTL-Kuppelshow die große Liebe. Vom hoffnungslosen Romantiker bis zum verrückten Fußballfan – die fünf Kandidaten wollen die Herzen der Damen höher schlagen lassen und dafür lassen ganz schön tief blicken.

In der 15. Staffel „Bauer sucht Frau“ sollen Thomas (48), Christian (33), Henry (49) Burkhard (45) und Christopher (31) aus Niedersachsen verkuppelt werden.

Bauer sucht Frau: Scheunenfest mit fünf Niedersachsen

Auf dem Scheunenfest (Sendetermin 14.Oktober, 20.15 Uhr RTL) packen sie die Gelegenheit schon gleich beim Schopfe. Sage und schreibe 13 Frauen haben sich in den Kopf gesetzt, die Niedersachsen von sich zu überzeugen.

Burkhard (45) aus Ostfriesland

So hat der 45-jährige Burkhard aus Ostfriesland etwa die Chance, sich zwischen dreien zu entscheiden. Er selbst lebt alleine auf einem Pferdehof. Hier kümmert er sich um 25 Pferde und Ponys. Immer an seiner Seite: sein Hund Ben. Burkhard ist der Familientyp schlechthin und er wünscht sich nichts sehnlicher als eine Frau. „Sie soll ehrlich sein, humorvoll, dass man auch mit ihr lachen kann. Aber sie soll es ernst mit mir meinen“, verrät der Ostfriese.

+++ „Bauer sucht Frau“ (RTL): Das sind die neuen Bauern +++

Christian (33) aus Celle

Christian aus dem Landkreis Celle arbeitet als Landwirt im Ackerbaubetrieb mit Schwerpunkt Kartoffelanbau. Nebenher bewirtschaftet der 33-Jährige über 30 Hektar Grün- und Ackerland und findet trotzdem noch Zeit für seine Hobbies. Er fährt gerne Motorrad, schnitzt Holzskulpturen mit Kettensäge und ist Mitglied im Trecker-Club. Er selbst meint, er sei seiner großen Liebe bisher noch nicht begegnet – doch jetzt wittert er seine große Chance.

Chistian (31) aus Niedersachsen

Der 31-jährige Christopher hat bisher auch noch nicht allzu viele Erfahrung in Sachen Liebe sammeln können. Mit der Übernahme des elterlichen Hofs hat er sich seinen Kindheitstraum erfüllt. Deshalb blieb für die Liebe bisher keine Zeit. Seit 15 Jahren ist er schon alleine. Jetzt aber sollen sich auch die Erwachsenenträume erfüllen und Christopher will endlich seine Zukünftige treffen. „Blond wäre schön. Ich brauche aber kein Model mit Highheels oder so. In den Kuhstall braucht sie auch nicht, wenn sie das nicht möchte“, verspricht der junge Niedersachse.

Thomas W. (48) aus Ostfriesland

Mit etwas mehr Lebenserfahrung auch außerhalb der Landwirtschaft will Thomas W. punkten. Ihm war schon im Alter von drei Jahren klar: „Ich werde Landwirt“. Da hatte er gerade sein erstes Kälbchen auf die Welt gebracht. Seine Freizeit verbringt der HSV-Fan beim Fußball oder unter Freunden. In seinem Haus leben in einer separaten Wohnung die Kinder seiner Ex-Freundin. Das Verhältnis ist innig, aber Thomas betont: „Jeder von uns lebt inzwischen sein eigenes Leben.“ Der 48-Jährige sucht eine gleichberechtige Partnerschaft. Mit einer Frau, die genauso „normal-verrückt“ ist, wie er selbst.

+++ „Hart aber fair“: Influencerin Louisa Dellert verrät ein intimes Geheimnis +++

Henry (49) aus Niedersachsen

Auf dem Scheunenfest lässt einer aber die Konkurrenz besonders alt aussehen. Der 49-Jahre alte Henry hat nämlich gleich zwei Besonderheiten im petto. Denn er hat sich mit seiner Alpaka-Zucht seinen Traum erfüllt. Um 50 Tiere kümmert er sich auf seiner Farm. „Die Faszination zu den Tieren war schon immer da, die Ausstrahlung, die Ruhe, du guckst denen ins Gesicht, die lachen immer.“ Und das wissen wohl auch die Frauen zu schätzen.

+++Harz: Baby Greta hat nur drei Finger an der Hand – Mutter plagen Vorwürfe+++

Gleich vier Interessentinnen buhlen um den 49-Jährigen auf dem Scheunenfest – vielleicht auch um sein Wasserbett, in dem Henry einfach nicht mehr alleine liegen will.

+++ Eurojackpot: Mega-Gewinn für einen Tipper aus Helmstedt – aber etwas trübt die Freude +++

Für wen sich die Kandidaten entscheiden und ob während der Hofwoche in Niedersachsen die Funken fliegen, seht ihr ab Montag, dem 14. Oktober auf RTL oder in der Mediathek. (aj)