Niedersachsen 

Bauer sucht Frau (RTL): Christopher aus Niedersachsen im Liebesglück – doch dann der Schock!

Christopher aus Niedersachsen sucht seine große Liebe bei „Bauer sucht Frau“.
Christopher aus Niedersachsen sucht seine große Liebe bei „Bauer sucht Frau“.
Foto: TVNow/Guido Engels

Niedersachsen. Bauer sucht Frau“ geht in die 15. Runde. Und wieder einmal wollen zehn liebeshungrige Landwirte ihr Herz verschenken. Mit von der Partie ist auch Christopher aus Niedersachsen.

Der 31-Jährige ist seit 16 Jahren Single, seine wahre Herzdame hat er noch nicht gefunden. „Ich habe mich auch immer bemüht“, sagt der Landwirt in der ersten Folge von „Bauer sucht Frau“. „Aber die wollten immer alle nicht.“

Bauer sucht Frau: Niedersachse sucht große Liebe

Doch damit soll jetzt Schluss sein. „Hier muss eine Frau auf den Hof“, findet nämlich auch Papa Günter. Christopher hofft, bei „Bauer sucht Frau“ eben diese Frau zu finden.

Und die Chancen stehen gar nicht schlecht. Zumindest zu Beginn. Denn was Christopher am Anfang noch nicht ahnen konnte: Am Ende gibt es für ihn eine Schock-Nachricht!

Aber von vorne: Der 31-Jährige Landwirt, der auf einem Milch- und Mastviehbetrieb arbeitet, hat sich zwei Frauen zum Scheunenfest eingeladen. Beide wollen sein Herz erobern. Und dafür haben sich Gina und Jennifer auch extra in Schale geschmissen – ganz standesgemäß im Dirndl.

-------------------------------------------------

Mehr zu Bauer sucht Frau

--------------------------------------------------

Christopher beim Scheunenfest: „Bin gespannt auf meine zwei“

Aufgeregt steht Christopher zwischen den anderen Bauern, als Inka endlich seinen Namen nennt. Bevor jedoch die Damen ihren großen Auftritt haben, will Inka es wissen: „Wie willst du es schaffen, dass eine Frau jeden morgen neben dir mit einem Lächeln aufwacht?“, fragt sie.

Christopher lächelt verlegen, überlegt kurz und sagt: „Ich hoffe, dass ich den Frauen gefallen habe, ich bin ganz gespannt auf meine zwei“. Und tatsächlich scheinen schon die ersten Funken zu sprühen.

„Es hat so leicht gefunkt“, plaudert Jennifer kurz nach dem ersten Treffen in die Kamera. Doch auch Gina scheint ihm zugewandt zu sein. Grund genug für Christopher, beide Damen auf seinen Hof einzuladen.

Schock-Nachricht für Christopher bei Bauer sucht Frau

„Die eine ist 20 Jahre jung und unerfahren, die andere 31 und hat viel erlebt. Ich will gucken, was besser zu mir passt“, sagt Christopher. Doch eine der beiden Herzdamen sollte ihm einen Strich durch die Rechnung machen.

Denn während die anderen Bauern schon ausgelassen beim Scheunenfest zu Schlagermusik schunkeln, das Bierfass anzapfen und die ersten Küsse verteilen, bekommt der 31-Jährige eine Schock-Nachricht.

-----------------------------------------------

Mehr Themen aus der Region

Wolfenbüttel: Frau entdeckt mysteriöses Tier – „Das hat mich gerade bedroht!“

A39: Mann fährt auf Autobahn und entdeckt DAS – „Was sollen diese Dinger machen?“

Helmstedt: Dieses Haus wird gerade von allen gefeiert – „Der Hammer!"

-----------------------------------------------

„ich werde nicht mit auf deinen Hof kommen“, verkündet Gina plötzlich. Sie habe Jennifer und Christopher beobachtet und ist sich sicher: „Bei euch, das ist schon ein bisschen mehr so.“

Christopher ist zunächst geknickt. „ich bin ein bisschen traurig“, gibt er zu. Aber am Ende reicht ein Blick auf Jennifer, damit seine Stimmung sich wieder aufhellt. „So kann ich mich mehr auf Jennifer konzentrieren.“

Wie die Hofwoche der beiden verläuft, kannst du in der nächsten Folge von „Bauer sucht Frau“ sehen.

Mehr über Christopher liest du hier <<<<<<.

Bauer sucht Frau: Erfolgsformat für RTL

Seit 2005 geht Inka Bause bei RTL auf Partnersuche mit den Landwirten. Für RTL ist das Format ein Quotengarant. In der letzten Staffel schauten pro Folge im Schnitt 5,46 Millionen Menschen laut Quotenmeter zu. Das ist noch mal mehr als in der Staffel zuvor.

Die 15. Staffel von „Bauer sucht Frau“ läuft immer montags um 20.15 Uhr bei RTL. (abr)