Niedersachsen 

Sparkassen in Niedersachsen schließen! Auch der Harz ist betroffen

Die Sparkasse schließt Filialen in Niedersachsen. Auch der Harz ist betroffen.
Die Sparkasse schließt Filialen in Niedersachsen. Auch der Harz ist betroffen.
Foto: imago images / Reiner Zensen

Niedersachsen. Das dürfte viele Kunden der Sparkasse mächtig verärgern: Mehrere Filialen der Bank in Niedersachsen schließen!

Wie der „NDR“ berichtet, schließen sowohl die Sparkasse Göttingen als auch die Sparkasse Osterode einige Filialen.

Sparkasse: Diese Filialen in Niedersachsen machen dicht

Betroffen seien unter anderem Filialen in Bad Grund, Barbis, Wulften, Herberhausen und Rittmarshausen. Und das verärgert laut „NDR“ so einige betroffene Ortschaften.

---------------------------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen

Goslar: Mehrfamilienhaus in Flammen – schwarzer Qualm legt sich über die Stadt

Wetter: Experten legen sich fest! Hier darfst du dich über Weiße Weihnachten freuen

Burgpassage in Braunschweig darf nicht abgerissen werden, bis...

------------------------------------------

Manfred Kuhlmann, Gemeindebürgermeister in Gleichen, sorge sich vor allem um die älteren Bürger. Sie müssten sich an Online-Banking erst gewöhnen. Die Sparkasse Göttingen betont jedoch, dass Mitarbeiter den Menschen zur Seite stehen würden – notfalls sogar bei ihnen zuhause.

Kundenverhalten habe sich geändert

Das Ende der Sparkassen-Filialen begründen sowohl Göttingen als auch Osterode damit, dass sich das Kundenverhalten geändert habe. Die meisten würden auf Online-Banking setzen. (red)