Niedersachsen 

Hannover: Fahrer unterwegs auf Autobahn – plötzlich können sie nichts mehr sehen

Dichter Rauch vernebelte Autofahrern auf der A30 Hannover - Amsterdam die Sicht. (Symbolfoto)
Dichter Rauch vernebelte Autofahrern auf der A30 Hannover - Amsterdam die Sicht. (Symbolfoto)
Foto: imago images/Dean Pictures

A30/Hannover. Ahnungslos fuhren die Autofahrer am Montamittag über die A30, als ihnen plötzlich die Sicht vernebelt wurde. Über die Autobahn, die von Hannover nach Amsterdam führt, zogen dichte Rauchschwaden.

A30 Hannover - Amsterdam: Großbrand führt zu Sichtbehinderungen

Ein Brand in einem Gewerbegebiet bei Bad Bentheim hatte am Montag zu den Sichtbehinderungen auf der A30 zwischen Hannover und Amsterdam geführt.

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, geriet gegen Mittag ein Teil eines Blumengroßhandels bei Bad Bentheim in Brand.

---------------------

Weitere News aus der Region

---------------------

Rauch zieht über Autobahn

Der starke Rauch zog auf die angrenzende A30 Amsterdam-Hannover. Die Schadenshöhe war zunächst unbekannt.

Verletzt wurde niemand, die Brand-Ursache muss laut Polizei noch ermittelt werden. (aj, dpa)