Niedersachsen 

Wetter in Niedersachsen: Nach Schock-Warnung: Jetzt ändert sich das Wetter dramatisch!

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in ganz Niedersachsen! (Symbolbild)
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in ganz Niedersachsen! (Symbolbild)
Foto: dpa/Nicolas Armer

Region38. Es ist ein Auf und ein Ab mit dem Wetter in Niedersachsen!

Der Dienstag startete mit einer ernsten Warnung des der Deutsche Wetterdiensts! Das Wetter in Niedersachsen war nicht zu Späßen aufgelegt - doch ab Mittwoch soll sich alles ändern.

Wetter: Nach Glatteis-Warnung ändert sich Wetterlage

Nach dem frostigen Dienstag mit Glatteis und einer Warnung des DWD für den Süden Niedersachsens sowie einer Warnung des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe vor Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr, ändert sich das Wetter ab Mittwoch dramatisch.

Sollten am Dienstag Autofahrer noch vorsichtig fahren, gibt es am Mittwoch milde 9 bis 12 Grad.

-------------------------------------

Themen des Tages

---------------------------------------

Beinah frühlingshaft wird es auch am Donnerstag: Der DWD spricht von „ungewöhnlich milden“ Temperaturen. Zwischen 11 bis 13 Grad sind dann möglich.

Für einen langen Spaziergang taugt das Wetter aber dennoch nicht: Denn es wird bedeckt und regnerisch. (abr)