Niedersachsen 

Hannover: Schock für Pendler! Streckensperrung – Notfall sorgt für Mega-Verspätung!

Hannover: Ein Notarzteinsatz legt Bahnverbindungen zwischen Hannover und NRW lahm! (Symbolbild)
Hannover: Ein Notarzteinsatz legt Bahnverbindungen zwischen Hannover und NRW lahm! (Symbolbild)
Foto: imago images / Rüdiger Wölk

Hannover. Bahnfahrer, die zwischen Hannover und Minden unterwegs sind, müssen sich am Mittwochmorgen auf eine Mega-Verspätung der Deutschen Bahn einstellen.

Aufgrund eines Notarzteinsatzes am Gleis in Haste ist die Strecke gesperrt. Auch der Zugverkehr von Hannover nach NRW ist betroffen.

Hannover: Notarzteinsatz sorgt für Streckensperrung

Wie die Deutsche Bahn auf Twitter mitteilt, sind Zugverspätungen von bis zu 120 Minuten möglich. Zudem kommt es auch zu mehreren Haltausfällen.

+++ Braunschweig: DIESE Kette zieht in Leerstands-Immobilie – nach Jahren des Stillstands +++

Die Bahn bittet deshalb Reisende, ihre Verbindungen zu überprüfen. (at)