Niedersachsen 

Niedersachsen: Explosion in Wohnhaus - mehrere Verletzte

Niedersachsen: Explosion in Wohnhaus - mehrere Verletzte. (Symbolbild)
Niedersachsen: Explosion in Wohnhaus - mehrere Verletzte. (Symbolbild)
Foto: imago images / Benjamin Horn

Hildesheim. Bei einem Brand in einem Reihenhaus in Hildesheim (Niedersachsen) sind am Freitagmorgen drei Menschen verletzt worden, eine davon schwer.

Wie die Polizei aus Niedersachsen mitteilte, hörten Anwohner zwei Knallgeräusche, anschließend entwickelte sich Feuer.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mädchen aus Braunschweig auf Skiausflug sexuell belästigt – 63-Jähriger gerät ins Visier der Polizei

VW: Tausende Kunden wohl von neuem Skandal betroffen „Vorsätzlich und sittenwidrig“

Salzgitter: Jetzt kommt ein neuer Discounter in die City – doch Lebensmittel gibt es dort nicht

Aldi: Mega-Angebot für Kunden – kannst du nach dem Einkauf bald noch tanken?

-------------------------------------

Die dreiköpfige Familie, die in dem Haus lebt, rettete sich aus dem Gebäude.

Explosion verletzt einen Menschen schwer

Ein Mensch erlitt schwere Verletzungen, die anderen wurden leicht verletzt.

Genauere Angaben zu den Betroffenen und einer möglichen Ursache konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Die Rettungskräfte waren am Morgen noch im Einsatz. (dpa/fb)