Niedersachsen 

„Das perfekte Dinner“ (VOX) in Niedersachsen: Stefan offenbart Chaos hinter den Kulissen – „Jungs, ist das euer Ernst?“

Beim Finale von „Das perfekte Dinner“ bittet Gewürzhersteller Stefan (52) aus Glandorf zu Tisch.
Beim Finale von „Das perfekte Dinner“ bittet Gewürzhersteller Stefan (52) aus Glandorf zu Tisch.
Foto: Screenshot VOX (TVNOW)

Glandorf. Der große Tag ist da: Das Finale von „Das perfekte Dinner“ (VOX) steht an. Am Freitagabend bittet Gewürzexperte Stefan (52) aus Glandorf im Landkreis Osnabrück zu Tisch – und wittert die Chance auf eine satte Punktausbeute.

Doch bevor er seine Mitstreiter Thomas (41), Angelina (28), Rita (68) und Maja (43) verköstigt, plaudert Stefan noch ein wenig aus dem Nähkästchen – und erzählt die verrückte Geschichte, wie es überhaupt zu seiner Teilnahme an der Kochshow gekommen ist.

„Das perfekte Dinner“ (VOX): Stefan erzählt von chaotischer Bewerbung

Stefan hatte sich nämlich nicht alleine bei der Vox-Sendung beworben. Auch seine Frau Greta wollte ursprünglich teilnehmen. „Das war ganz witzig“, erinnert sich der 52-Jährige. „Wir saßen zusammen im Büro, das Handy meiner Frau klingelte: 'Das perfekte Dinner. Wir haben Lust, möchtest du bei uns mitmachen?'“

Seine Frau sagte sofort zu. Doch dann folgte der Hammer, wie Stefan erzählt: „Zwei Minuten später klingelt mein Handy: 'Möchtest du beim perfekten Dinner mitmachen?'“ Der Gewürzhersteller aus Glandorf war völlig verdutzt. „Jungs, meint ihr das ernst?“, habe er die Verantwortlichen am Telefon gefragt. „Ihr habt doch gerade mit meiner Frau gesprochen. Sollen wir jetzt zusammen mitmachen?“ Nachdem klar wurde, dass er und Greta zusammengehören, einigte man sich nach einigen Tagen Bedenkzeit, dass Stefan als Kandidat antreten solle.

So geht das Finale von „Das perfekte Dinner“ aus

Das Finale kann der 52-Jährige aber leider nicht für sich entscheiden. Sein regionales Menü aus Forellentatar, gepökeltem Truthahn mit Kartoffeln und Rosenkohl sowie einem Herrencreme-Dessert erntet zwar keine vernichtenden Kritiken, aber vom Hocker hauen kann es die Kollegen auch nicht.

-------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“

------------------

Als Siegerin wird Maja mit 31 Punkten gekürt. Stefan teilt sich immerhin mit sehenswerten 30 Punkten den zweiten Platz gemeinsam mit Angelina. (at)