Niedersachsen 

Lotto: Besondere Regel greift! Deshalb könnte es bereits am Mittwoch Millionen regnen

Am Mittwoch greift eine besondere Lotto-Regel im Spiel 77.
Am Mittwoch greift eine besondere Lotto-Regel im Spiel 77.
Foto: imago images / Schöning

Hannover. Schon diesen Mittwoch könnte es einen neuen Lotto-Gewinner in Niedersachsen geben.

Denn Dank einer besonderen Regel, wird an diesem Tag auf jeden Fall der Jackpot geknackt, wie Lotto Niedersachsen berichten.

Lotto: Am Mittwoch wird ausgeschüttet

Doch warum ist das so? „Der mit circa acht Millionen Euro gefüllte Jackpot bei der Zusatzlotterie Spiel 77 wird am Mittwoch, dem 12. Februar 2020, garantiert ausgeschüttet“, berichtet Lotto Niedersachsen und weiter: „Das Regelwerk von Spiel 77 besagt, dass der Jackpot in bis zu 12 aufeinander folgenden Ziehungen wachsen darf.“

Doch am Mittwoch findet die 13. Ziehung statt. Sollte es immer noch keinen Gewinner geben, wird die gesamt Jackpot-Summe der nächst niedrigeren Gewinnklasse zugeschlagen, in welcher ein oder mehrere Gewinne verzeichnet werden.

Im Jahr 2018 gewannen in Niedersachsen fünf Lotto-Spieler die erste Gewinnklasse bei Spiel 77. „Darunter gab es auch einen Millionengewinn“, verrät Lotto-Sprecherin Petra-Kristin Bonitz.

Wie funktioniert Spiel 77?

Spiel 77 ist eine Endziffernlotterie, die zusätzlich zu einer Hauptlotterie wie Lotto 6aus49 gespielt werden kann. Die Spieler gewinnen, wenn die siebenstellige Losnummer auf dem Spielschein mit den gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmt.

Die Losnummer ist auf jedem Spielschein zu finden und kann auf Wunsch in der Annahmestelle oder auch auf dem Online-Spielschein verändert werden.

______________________________

Mehr zum Thema:

Lotto-Gewinner aus Niedersachsen knackt Millionen-Jackpot – und kassiert diese unfassbare Summe!

Lotto: Mann aus Hannover knackt Jackpot und räumt unglaubliche Summe ab – doch damit nicht genug

Lotto: Mann räumt beim Eurojackpot ab – deswegen ärgert er sich vielleicht trotzdem

______________________________

Glücksspiel kann süchtig machen

Die Toto-Lotto Niedersachsen GmbH verweist darauf, dass es bei aller Faszination und Freude am Spiel auch Risiken gibt: „Übertreibung und exzessives Spiel können zu Abhängigkeit und letztlich auch zu Sucht führen.“

So spielst du verantwortungsvoll:

  • Spiele nicht mit dem Vorsatz, gewinnen zu müssen
  • Lege dein monatliches Spieleinsatzlimit vorab fest
  • Erhöhe nicht nachträglich den von dir vorab festgesetzten Maximalbetrag
  • Lege im Voraus fest, wie hoch dein Spielverlust sein darf
  • Spiele nie unter Einfluss von Alkohol oder Medikamenten
  • Spiele nicht in einer depressiven Stimmung
  • Spiele nur, wenn du ausgeruht oder konzentriert bist

Einen Selbsttest und Beratungsstellen bei Spielsucht findest du hier. (mb)