Niedersachsen 

Wetter in Niedersachsen: Nächster Hammer! Selbst Experten reagieren erstaunt: „ungewöhnlich“

Das Wochenende wird regnerisch! Doch es bringt noch einen anderen Wetter-Hammer mit sich. Und der erstaunt sogar Experten. (Symbolbild)
Das Wochenende wird regnerisch! Doch es bringt noch einen anderen Wetter-Hammer mit sich. Und der erstaunt sogar Experten. (Symbolbild)
Foto: imago images / localpic

Die Jahreszeiten spielen verrückt. Erst Sturm, Gewitter, Regen und Hagel – und jetzt gibt es den nächsten Hammer beim Wetter in Niedersachsen!

Und der anstehende Umschwung am Wochenende erstaunt sogar die Experten des Deutschen Wetterdienstes (DWD), die von „ungewöhnlichem“ Wetter in Niedersachsen sprechen.

Wetter in Niedersachsen: Jetzt kommt der nächste Hammer!

Der Freitag startet mit Höchstwerten zwischen sechs und acht Grad. Am Samstag klettert die Temperaturkurve noch einmal nach oben. Der DWD erwartet „sehr milde“ 12 Grad. Auch in der Nacht bleibe es verhältnismäßig frühlingshaft. Die Temperaturwerte würden auf acht bis zehn Grad fallen.

Am Sonntag gibt es dann den Wetter-Hammer! Denn die Temperaturen klettern noch einmal nach oben und toppen sogar den Samstag. An der Küste gebe es Höchstwerte bis 13 Grad, im Süden Niedersachsens würde sich das Thermometer sogar bei 16 Grad einpendeln. Selbst für die Wetterexperten sind das „ungewöhnliche milde“ Temperaturen.

--------------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen

VW: Enttarnt! Fotos von neuem Golf-PS-Hammer aufgetaucht

Carsten Maschmeyer: „In guten wie in schweren Zeiten!“ – so emotional reagiert Veronica Ferres auf den Krebs-Schock

„Aktenzeichen XY" (ZDF): Grausamer Fall aus Niedersachsen – Moderator fassungslos: „wirklich entsetzlich“

--------------------------

Kaum Sonne, dafür viel Regen und Sturm erwartet

Sonnenschein gibt es übrigens trotz der warmen Temperaturen nicht. Für das Wochenende erwartet der DWD viele Wolken und viel Regen.

Außerdem wehe aus Südwesten am Sonntag ein relativ frischer bis starker Wind, an der Küste und auf den Bergen erwartet der DWD schwere Sturmböen. Was das für das Wetter und den Wintersport im Harz bedeutet, liest du hier <<<.

Auch am Montag geht es mit den Schauern weiter. Dabei wird es nicht mehr ganz so mild mit Temperaturen von bis zu 13 Grad sein. (abr)