Niedersachsen 

Bei Goslar: Schrecklicher Unfall! Fünf Menschen schwer verletzt – darunter ein Kind

Zwei Autos kollidieren auf der Landstraße bei Goslar frontal. Fünf Menschen sind schwerverletzt. (Symbolbild)
Zwei Autos kollidieren auf der Landstraße bei Goslar frontal. Fünf Menschen sind schwerverletzt. (Symbolbild)
Foto: imago images / Bild13

Schrecklicher Unfall bei Goslar! Am Freitagmittag fuhr ein 19-jähriger Mann aus Hannover die L520 von St. Andreasberg in Richtung Bad Lauerberg und kollidierte mit dem Auto eines 50-Jährigen aus Vollenborn. Es gab mehrere Schwerverletzte!

Schwerer Unfall bei Goslar

Gegen 12.40 Uhr kam der junge Mann in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Offenbar fuhr er zu schnell. Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden PKW des Vollenborners.

Der 19-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Göttingen geflogen, teilt die Polizei Goslar mit.

--------------

Weitere Themen aus der Region:

-------------------

Fünf Schwerverletzte

Die weiteren Verletzten, darunter auch ein elfjähriges Kind, wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Nordhausen gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die L520 wurde für die Bergung der Autos für den Verkehr vollgesperrt.