Niedersachsen 

A2: Achtung Sperrung! Autofahrer brauchen HIER viel Geduld

Bei Hannover müssen Autofahrer sich am 18. und 19.Februar auf Sperrungen der A2 einstellen.
Bei Hannover müssen Autofahrer sich am 18. und 19.Februar auf Sperrungen der A2 einstellen.
Foto: Imago

A2/Niedersachsen. Auf der Autobahn und rund um die A2 musst du ab Dienstag, 18. Februar, wieder eine Menge Geduld mitbringen! Grund dafür sind Sperrungen an der Autobahn im Landkreis Helmstedt in Niedersachsen.

Demnach musst du am 18. und 19. Februar mehr Zeit auf der A2 einplanen.

Denn wegen einiger Pflegemaßnahmen müssen hier Sperrungen aufgestellt werden.

A2: Sperrungen! Hier musst du Geduld mitbringen

Betroffen ist der A2-Bereich um das Autobahnkreuz Wolfsburg / Königslutter. Konkret geht es um den Abschnitt Richtung Hannover von der Ausfahrt der A39 bis zur Auffahrt auf die A2 und die Parallelspur.

Grund dafür sind Grünpflegemaßnahmen. Auf die Fahrbahn ragende Bäume und Büsche müssen zurückgeschnitten werden, dafür brauchen die Mitarbeiter Platz und vor allem Sicherheit.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wetter in Niedersachsen: Orkan „Victoria“ wütet 0 Züge auf offener Strecke evakuiert

Rebecca Reusch: Staatsanwalt verrät – DAS war ihr letztes Lebenszeichen

Rewe und Penny: Rückruf! Supermärkte warnen vor DIESEM beliebten Produkt

-------------------------------------

Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilte, gilt die Sperrung nur für den Zeitraum der Bauarbeiten, der voraussichtlich an beiden Tagen von sieben bis 14 Uhr sein wird.

Im späten Berufsverkehr werden sie also nicht von Bedeutung sein. Nur morgens musst du dich auf etwas längere Fahrtzeit einstellen. (lh)