Niedersachsen 

Niedersachsen: Vermisste Neunjährige wieder zurück! Eine Sache ist jedoch noch unklar

Das vermisste Mädchen in Niedersachsen ist wieder wohlbehalten aufgetaucht.
Das vermisste Mädchen in Niedersachsen ist wieder wohlbehalten aufgetaucht.
Foto: imago images / Rene Traut; Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Hameln. Aufatmen in Haminkeln (Niedersachsen)! Das seit Donnerstagnachmittag vermisste Mädchen aus Hameln ist wieder aufgetaucht.

Das Mädchen verschwand aus ihrer Schule, nachdem sie auf Toilette gehen wollte. Sie kehrte jedoch nicht in ihr Klassenzimmer zurück. Am Freitagmorgen wurde Daveen K. wohlbehalten aufgefunden.

Niedersachsen: Vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht

Gegen 15.10 Uhr wollte Daveen auf die Toilette ihrer Schule in Niedersachsen. Von dort aus kehrte sie jedoch bis zum Schulschluss um 15.30 Uhr nicht in das Klassenzimmer zurück.

Allein ihr Schulranzen mit ihren persönlichen Gegenständen blieb, bis auf ihre Jacke, in der Schule zurück. Die Polizei suchte das gesamte Schulgelände und die nähere Umgebung ab – ohne Erfolg. Daveen war ohne Handy und Bargeld unterwegs. Die Polizei hatte nach dem Verschwinden sämtliche Anlaufadressen überprüft. Auch hier verlief die Suche erfolglos.

---------------

Mehr von uns:

---------------

Eines ist jedoch auch nach Auffinden des Mädchen noch unklar: Wo die Neunjährige die Nacht verbracht hat. (dav)