Niedersachsen 

Niedersachsen: Detail auf Corona-Zettel sorgt für Verwunderung – das ist doch nicht etwa...?

Oberscht
Beschreibung anzeigen

Barsinghausen. Das Coronavirus treibt in den Ämtern teils wilde Blüten. So macht aktuell wohl ungewollt eine Bescheinigung aus Barsinghausen in Niedersachsen die Runde, die dort offenbar einfacher zu bekommen war als das „Original“.

Kurz gesagt: Es geht um den „Passierschein A38“. Berühmt wurde dieser durch „Asterix & Obelix“ in „Asterix erobert Rom“. Jetzt ist dieser sagenumwobene Zettel tatsächlich von einer Ordnungsbehörde aus Niedersachsen ausgestellt worden!

Niedersachsen: Asterix' „Passierschein A38“ in Barsinghausen aufgetaucht!

Dieser „Passierschein A38“ ermöglicht es offenbar einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der Stadt Barsinghausen, ganz normal weiterzuarbeiten – „im Rahmen der Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs in der Coronakrise“, wie es heißt.

Die beiden Gallier Asterix und Obelix wiederum sollten mit dem „Passierschein A38“ Zutritt zum römischen Reich erhalten. Ihn zu beantragen sei eigentlich nur eine „verwaltungstechnische Formalität“, hieß es zunächst.

-----------

Mehr von uns:

-----------

Diese entpuppte sich dann aber im „Haus, das verrückte macht“ als echter Marathon. In Niedersachsen schien das Ganze jetzt sehr viel unbürokratischer zu gehen. (ck)