Niedersachsen 

Die beliebtesten Babynamen in Niedersachsen: Das sind die Spitzenreiter

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat die beliebtesten Babynamen für Niedersachsen 2019 bekanntgegeben. (Symbolbild)
Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat die beliebtesten Babynamen für Niedersachsen 2019 bekanntgegeben. (Symbolbild)
Foto: imago images/Westend61

Hannover. Jedes Jahr aufs Neue wühlt sich die Gesellschaft für deutsche Sprache durch zahlreiche Statistiken, um am Ende die beliebtesten Babynamen des Jahres herauszufinden. Natürlich deutschlandweit und für Niedersachsen und jedes andere Bundesland.

Jetzt hat die Gesellschaft für deutsche Sprache die beliebtesten Babynamen 2019 für Niedersachsen bekannt gegeben.

Niedersachsen: Das sind die beliebtesten Babynamen

Grundlage für das Babynamen-Ranking sind die Daten aus den Standesämtern. Denn damit seien 89 Prozent aller Geburten in Deutschland abgedeckt.

Und demnach liegen in Niedersachsen zwei Namen ganz vorne an der Spitze. Auf Platz 1 bei den Mädchen schafft es Hanna. Dicht gefolgt von Emma auf Platz 2 und Mia auf Platz 3.

Bei den Jungs macht der Name Ben das Rennen. Auf Platz zwei landet Finn und Henri bildet das Schlusslicht im Top-3-Ranking. Auffallend sei, dass der Name Finn, der in Niedersachsen zu den beliebtesten Namen gehört, bundesweit nur auf Platz zehn landet.

Die Top-Ten der beliebtesten Vornamen in Deutschland:

  • 1. Hannah/Hanna – Noah
  • 2. Emma – Ben
  • 3. Mia – Paul
  • 4. Emilia – Leon
  • 5. Sophia/Sofia – Louis/Luis
  • 6. Lina – Henry/Henri
  • 7. Klara/Clara – Felix
  • 8. Ella – Elias
  • 9. Mila – Jonas
  • 10. Marie – Finn

--------------------------------

Babynamen: Biblische Namen im Trend

Und noch eine Besonderheit ist der Gesellschaft für deutsche Sprache aufgefallen: Die Namen werden immer internationaler! Bis auf Karl, der es bundesweit auf Platz 5 bei den Zweitnamen schafft, seien keine germanischen Namen in den Top 10. Dafür gebe es jedoch einen Trend für biblische Namen wie Elias oder Johannes.

-----------

Mehr von uns:

-----------

Die gesamte Übersicht, aufgeteilt auf die einzelnen Bundesländer, findest du HIER. (abr mit dpa)