Niedersachsen 

Wetter in Niedersachsen: Diese Bilder sorgen für große Überraschung

Dichte Wolken und Regenschauer – so sieht das Wetter in Niedersachsen die nächsten Tage aus.
Dichte Wolken und Regenschauer – so sieht das Wetter in Niedersachsen die nächsten Tage aus.
Foto: imago images/Die Videomanufaktur

Das Wetter in Niedersachsen hat uns in den vergangenen Wochen mit Sonnenschein und warmen Temperaturen verwöhnt.

Doch jetzt gibt es Bilder, die fast Mitte Mai doch für Erstaunen sorgen. Denn so mancherorts hat das Wetter in Niedersachsen für Überraschung gesorgt.

Wetter in Niedersachsen: Im Harz schneit's!

Der Dienstag startet in der Region zunächst sonnig. Doch im Laufe des Vormittags musst du mit Wolken und vereinzelt auch Regen rechnen. Und das regnerische Wetter hält sich laut Deutschem Wetterdienst dann auch den gesamten Tag. Die Temperaturen liegen dabei zwischen 10 und 12 Grad.

In der Nacht wird es dann richtig kalt. Die Temperaturen pendeln sich dann zwischen ein und vier Grad ein. Gebietsweise kann es auch zu Frost kommen.

Und um Harz macht noch ein ganz anderes Wetterphänomen auf sich aufmerksam: Schnee! Das zeigen jetzt Bilder aus dem Harz.

Denn die Eisheiligen wüten mit ganzer Macht auf dem Brocken! Schneefall, Schneesturm, Schneeverwehungen. Sogar Eisregen gab es bereits. Die Temperaturen pendeln sich zum Teil bei minus sieben Grad ein.

----------------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen

VW-Skandal: Ex-Manager vor Gericht – brisantes Meeting: „Lasst euch nicht erwischen!"

Wolfenbüttel: Bewohner entdecken ausgesetztes Baby in Gartenlaube – dieses Detail könnte entscheidend sein

Ikea in Niedersachsen wieder offen! Lange Schlange trotz Reden – „lassen uns vom schlechten Wetter nicht abhalten"

------------------------------

Region: Tagsüber meist Regen und dichte Wolken

Anders sieht es in unserer Region aus! Der Mittwoch startet dann auch wieder mit Schauern, im Laufe des Tages bleibt es aber meist trocken. Höchsttemperaturen liegen auch dann wieder zwischen 10 bis 14 Grad. In der Nacht zum Donnerstag musst du dann laut Deutschem Wetterdienst erneut mit frostigen Temperaturen von bis zu minus zwei Grad rechnen.

Wetter: Nachts wird es richtig frostig

+++Harz: Nach Brand in Torfhaus – Gesellschafter des Restaurants „Halali" mit Schock-Nachricht+++

Ähnlich geht es am Donnerstag weiter. Teils Schauer, ansonsten dichte Wolken, Temperaturen zwischen 11 und 15 Grad. Die Nacht zu Freitag wird dann sogar noch etwas kälter als die Nächte zuvor. Dann sind Tiefstwerte von bis zu minus vier Grad möglich. (abr)